Startseite > Ausstellung > Inhalt

Wie benutzt man ein Babybett?

Aug 27, 2019

Beschaffung und Verwendung von Babybetten:

1. Der Abstand zwischen den Stäben an der Bettkante muss weniger als 6 cm betragen. Kinder mögen es, den Kopf aus der Mitte der Stangen herauszustrecken.

2. Es dürfen keine ausgehöhlten oder geschnitzten Trennwände für Kopf und Schwanz des Bettes vorhanden sein, um zu verhindern, dass sie den Kopf des Kindes zerkratzen oder zerkratzen.

3. Die Ecken des Babybettes sollten bündig mit dem Kopfteil oder höher sein. Ansonsten hängen sie leicht an loser Kleidung und können ein Baby ersticken.

 

Sie können einige der anderen Gefahren eines Babybettes vermeiden, indem Sie diese Richtlinien befolgen.

 

1. Wenn Sie eine neue Matratze für Ihr Babybett kaufen, entfernen Sie den gesamten Kunststoff, der die Matratze bedeckt, da dies zum Ersticken führen kann. Zusätzlich muss die Mattheit fest, schräg hart sein, keine weiche Mattheit wählen.

Wenn das Kind das Sitzen gelernt hat, senken Sie die Höhe der Matratze, um sicherzustellen, dass das Kind nicht aus dem Bett fällt. Stellen Sie die Höhe der Matratze auf den niedrigsten Punkt ein, bevor Ihr Kind das Stehen lernt (normalerweise im Alter von 6 bis 9 Monaten). Stellen Sie sicher, dass sich der Bettrandzaun mindestens 11 cm über der Matratze befindet. Wenn das Babybett seitlich abnehmbare Stangen oder kleine Türen hat, stellen Sie sicher, dass der Riegel sicher und wirksam gesichert ist, damit das Kind die Randstangen des Babybettes nicht selbst entfernen kann. Wenn sich Ihr Kind im Babybett befindet, stellen Sie sicher, dass die Ränder des Babybettes aufstehen, schließen und sichern.

Die Matratze muss genau so groß sein wie die Innenseite des Babybettes, damit das Kind nicht in den Spalt zwischen Bett und Matratze rutscht. Denken Sie daran, wenn Sie die Matratze mit zwei Fingern auf beiden Seiten in das Babybett legen, sollten Sie sie durch eine vollständig geeignete Matratze ersetzen.

 

2. Überprüfen Sie das Babybett regelmäßig, um sicherzustellen, dass die gesamte Hardware fest installiert ist. Achten Sie darauf, dass die Metallteile des Babybettes keine rauen Grate und scharfen Stöße aufweisen und dass die Holzteile keine Risse oder Splitter aufweisen.

 

3. Bitte entfernen Sie alle weichen oder sich leicht bewegenden Gegenstände aus dem Babybett, einschließlich Kissen, Bettdecken, Kissen, Fleecedecken und Stofftieren. Ziehen Sie Ihrem Kind eine tragbare Decke oder einen warmen Schlafanzug an, der als Alternative zu einer Decke verwendet werden kann.

 

4. Wenn Sie ein Spielzeug oder ein Übungsspielzeug auf das Babybett hängen möchten, vergewissern Sie sich, dass es sicher am Zaun des Babybetts befestigt ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Federung hoch genug ist, damit das Kind sie nicht erreichen und herunterziehen kann. Wenn Ihr Kind fünf Monate alt ist oder auf eigenen Händen oder Knien aufstehen kann, sollten Sie es mitnehmen. Es ist wichtig zu beachten, dass einige Kinder nach einer Wendung greifen und diese herunterziehen können, auch wenn sie nicht aufstehen können.

 

5. Um einen der schlimmsten Stürze zu vermeiden, stellen Sie niemals ein Babybett (oder eine andere Art von Kinderbett) in die Nähe eines Fensters. Hängen Sie keine Bilder, Regale oder andere Gegenstände über das Babybett. Wenn es ein Erdbeben gibt, können sie fallen und das Kind verletzen.